Medizinische Videoberatung von 4sigma

Expertenwissen noch persönlicher


Über die bewährte Gesundheitshotline von 4sigma erhalten Patienten und Versicherte unkompliziert neutrale und verlässliche Auskünfte zu gesundheitlichen Themen. Im persönlichen Telefonat mit dem 4sigma-Expertenteam aus Ärzten und Health Care Professionals können Anrufer individuelle Fragen klären, Informationen zu medizinischen Angeboten einholen und sich im Vorfeld oder begleitend zur ärztlichen Versorgung ausführlich beraten lassen.

Gesundheitsberatung im Vier-Augen-Gespräch

In manchen Situationen wünschen sich bzw. benötigen Patienten jedoch mehr als eine qualifizierte, aber anonyme Telefonberatung. Wir bieten Ratsuchenden daher die Möglichkeit, sich bei Bedarf auch per Video mit einem der Gesundheitsprofis von 4sigma in Verbindung zu setzen.

Mit diesem innovativen Kommunikationskanal verknüpft die 4sigma den Komfort und die Flexibilität ihrer telefonbasierten Beratungsservices mit den Vorteilen eines persönlichen Vor-Ort-Kontakts. Denn auch die Online-Videoberatung können Ratsuchende bequem von zu Hause aus, mobil von unterwegs und abgestimmt auf ihren persönlichen Terminplan nutzen. Durch die zusätzliche Bildübertragung entsteht eine noch intensivere Gesprächssituation mit erweiterten Möglichkeiten des gegenseitigen  Austausches.

Die Vorteile der Videoberatung

▶ Face-to-Face

Der visuelle Kontakt macht die Beratung persönlicher und zielgerichteter. Im Vier-Augen-Gespräch kann der Berater auf die Mimik und Gestik des Gesprächspartners eingehen und gegebenenfalls optische Hilfsmittel zur Informationsvermittlung einsetzen.

▶ Ohne viel Aufwand

Der Zugang zur Videoberatung erfolgt rein webbasiert. Die Installation zusätzlicher Hard- oder Software-Komponenten ist nicht erforderlich. Nutzer benötigen lediglich einen handelsüblichen Computer/Laptop mit Mikrofon, Webcam und Internetverbindung oder ein Smartphone/Tablet.

▶ Benutzerfreundlich

Die Oberfläche der Online-Videoberatung ist intuitiv und selbsterklärend. Anwender werden Schritt für Schritt von der Terminvereinbarung bis hin zum eigentlichen Gespräch durch das System geleitet.

▶ Sicher und vertraulich

Eine direkte Peer-to-Peer-Verbindung zwischen Patient und Berater – ohne den Umweg über einen Fremdserver – stellt sicher, dass die Kommunikation abhörsicher erfolgt und für unbefugte Dritte nicht zugänglich ist.



Mitmachen ist ganz einfach!

Um die Videoberatung von 4sigma zu nutzen, sind nur wenige Schritte erforderlich. Der Patient wählt nach der Anmeldung auf dem Service-Portal seiner Krankenkasse seinen persönlichen Wunschtermin aus. Dieser wird mit einer E-Mail bestätigt, die einen Link zur Startseite der Videoberatung sowie eine individuelle TAN zum sicheren Login enthält. Sobald der Patient zum vereinbarten Termin das virtuelle Wartezimmer "betritt", schaltet sich der Gesundheitsberater von 4sigma hinzu und das Videogespräch kann beginnen.

 

▶ Schritt für Schritt erklärt:

Übersicht zum Ablauf der Videoberatung von 4sigma:

Ablauf der Videoberatung von 4sigma
zum Vergrößern auf Bild klicken

Vorbereitende Schritte


Medizinische Videoberatung von 4sigma: Anmeldung

ANMELDUNG:

Der Versicherte identifiziert sich durch Eingabe von:

  • KV-Nummer
  • Geburtsdatum

Medizinische Videoberatung von 4sigma: Termin wählen

TERMINWAHL:
Der Versicherte füllt einige weitere Formularfelder aus und beschreibt seine Frage kurz.

Anschließend wählt er im Kalender direkt einen für ihn günstigen freien Termin aus.

 


Ablauf der Videoberatung


Medizinische Videoberatung von 4sigma: TAN-Login

TAN-LOGIN:

Der Versicherte geht kurz vor der dem Termin per Link auf die Login-Seite der Videoberatung.

Hier wählt er sich mit einer persönlichen TAN ein, die er vorab per Mail erhalten hat.

 


Medizinische Videoberatung von 4sigma: Systemcheck

SYSTEMCHECK:

Der Versicherte gelangt in das virtuelle Wartezimmer. Hier erfolgt ein automatischer Systemcheck:

  • Kamera
  • Mikrofon
  • Lautsprecher


Medizinische Videoberatung von 4sigma: Zuschaltung Berater

ZUSCHALTUNG DES BERATERS:

Der Berater startet zum vereinbarten Zeitpunkt die Video-Konferenz mit dem
Versicherten.

 


Medizinische Videoberatung von 4sigma: Gespräch

VIDEOBERATUNG:

Im direkten Vier-Augen-Gespräch kann der Versicherte die spezifische Fragestellung mit dem 4sigma-Berater besprechen.

 



Erfahrung trifft auf Erfahrung

4sigma ist ausgewiesener Experte und Vorreiter für telefonische und digitale Services zur Patienten- und Versichertenberatung in Deutschland. Bei der Weiterentwicklung unserer Produkte arbeiten wir mit ausgesuchten und starken Partnern zusammen, die Spezialisten in ihrem Bereich sind. Die Online-Videoberatung setzen wir mit der technischen Unterstützung der Patientus GmbH um. Der Marktführer für zertifizierte Video-Sprechstunden entwickelt webbasierte Software-Anwendungen, die auf einfache Integration in den Alltag, höchste Datensicherheit sowie unkomplizierte Nutzung setzen. Sie sind damit eine ideale Ergänzung zu den qualitätszertifizierten Beratungsangeboten der 4sigma. Durch die enge Verbindung unserer langjährigen medizinischen Kompetenz mit dem technischen Know-how von Patientus schaffen wir zukunftsweisende Versorgungslösungen, die Mehrwert bieten – für Patienten wie Kostenträger.

Die Gesundheitsberatung mit Videoschaltung setzen wir derzeit im Auftrag verschiedener Krankenkassen und -versicherungen um. Aktuell erreichen wir mit diesem Angebot bereits mehr als 6 Millionen Versicherte.